Traineeship

Niklas sucht regelmäßig junge Trainees, die gerne Einblick in das Europäische Parlament gewinnen möchten und ihn bei seiner Tätigkeit als Europaabgeordneter unterstützen.

Hier findest Du die aktuelle Ausschreibung:

Trainee zur Assistenz der Büroleitung (m/w/d)

Zur Unterstützung meiner parlamentarischen Arbeit im Europäischen Parlament in Brüssel suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainee zur inhaltlichen und administrativen Unterstützung der Büroleitung.

Beschreibung der Aufgaben

Unterstützung des gesamten Teams bei inhaltlichen Aufgaben, z.B. Mitarbeit in Ausschüssen, Delegationen und Intergroups, fachliche Recherchen, Entwurf von Texten unterschiedlicher Art Unterstützung der Büroleitung bei administrativen Aufgaben, z.B. bei interner und externer Korrespondenz, bei Verwaltungsangelegenheiten und bei der Organisation von Veranstaltungen

Unterstützung der Büroleitung bei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Koordination mit den Wahlkreisbüros zu thematischen Initiativen in Deutschland

Fachliche Voraussetzungen

Gute Kenntnisse der EU und von europäischer Politik

Studium in einem der folgenden Bereiche wünschenswert: European Studies, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Geschichte

Praktische Erfahrungen im politischen Bereich und/oder öffentlicher Verwaltung von Vorteil

Persönliche Fähigkeiten

Starke Motivation, die Politik der Europäischen Union und insbesondere des Europäischen Parlaments den Bürgerinnen und Bürgern zu vermitteln

Identifikation mit den Zielen und Werten Grüner Politik

Politisches Gespür und die Fähigkeit, komplexe politische Inhalte in attraktive politische Initiativen zu übersetzen#

Hohes Maß an Eigenverantwortung, Loyalität und Verlässlichkeit

Ausgeprägte Teamfähigkeit, Sinn für Arbeitsbeziehungen in multikulturellem Umfeld

Bereitschaft und Kompetenz, eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsprozesse unter oftmals hohem Zeitdruck parallel ausführen und Abgabefristen einhalten zu können

Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit auf Deutsch und Englisch, weitere europäische Sprachen (insbesondere Französisch) von Vorteil

Stellenbedingungen

Dauer des Traineeships zunächst vier Monate mit der Option auf Verlängerung um bis zu vier weitere Monate

Umfang 100% (Vollzeit)

Monatliche Vergütung 1.000 EUR, entsprechend der Vergütungsregeln für Praktikanten im Europäischen Parlament

Kranken- und Unfallversicherungsschutz durch das Europäische Parlament

Hauptarbeitsort ist Brüssel, gelegentliche Dienstreisen innerhalb Europas (vor allem Straßburg und Deutschland) erforderlich

Beginn des Traineeships im Januar 2020

Bewerbungsverfahren

Bitte sende Deine Unterlagen – Motivationsschreiben und Lebenslauf (bitte in einem einzigen PDF-Dokument) – an niklas.nienass [at] europarl.europa.eu unter Angabe des E-Mail-Betreffs „Bewerbung BL-Trainee“

Bewerbungsschluss ist Montag, der 18. November 2019

Die Auswahlgespräche (je nach Deiner Verfügbarkeit entweder in Brüssel oder telefonisch) sind für den Zeitraum 20. bis 22. November geplant